by Markus "Mäx" Khüny

Markus Khüny

"Ich habe ein uraltes Handwerk mit modernen Hilfsmitteln entstaubt und neu belebt."

Schauen Sie sich um!

Alles, was fotografiert werden kann, lässt sich auch in Holz umsetzen. Ich habe bereits unterschiedlichste Motive gestaltet.

Fordern Sie mich heraus!

Sie wünschen sich ein ganz individuelles Intarsienbild? Ich freue mich darauf, Ihr persönliches Motiv für Sie zu gestalten.

Warum Intarsien?

Bei uns in den Alpen hat die Intarsienkunst eine lange Tradition. Mein Urgroßvater war Landwirt. Im Winter, wenn nicht so viel Arbeit anfiel, hat er sich zurückgezogen und vor allem Landschaftsbilder gestaltet. Er benutzte dafür dünne Holzplatten und eine Laubsäge. Ich selbst habe von meinem Großonkel gelernt, wie man qualitativ hochwertige Intarsien herstellt – mit hauchdünnen Holzfurnieren und einem Skalpell. Lange Zeit lag mein Fokus allerdings auf ganz anderen Dingen. Erst in den letzten Jahren erinnerte ich mich wieder an die Nachmittage, die ich in meiner Jugend mit dieser Beschäftigung zugebracht – und an die Befriedigung, die ich daraus geschöpft habe. Seither lässt mich die Begeisterung nicht mehr los.

Ich habe das alte Handwerk für mich weiterentwickelt. Mit Hilfe moderner Computerprogramme kann ich nämlich so gut wie jedes Motiv in „intarsientaugliche“ Einzelteile zerlegen. Diese Vorlage setze ich dann in mehreren Arbeitsschritten zu einem Bild zusammen, das wie aus einem Guss erscheint.

Schritt für Schritt zur Intarsie

Das Motiv

Auf die Auswahl eines geeigneten Motivs lege ich viel Wert. Meist gehe ich von einem Foto aus, das ich am Computer in Einzelteile zerlege. Die Vorlage wird spiegelverkehrt angelegt.

Auswahl der Hölzer

Aus meinem gut gefüllten Furnierlager wähle ich Stücke aus, mit deren Farbton und Maserung ich das Motiv am besten unterstreichen kann.

Umsetzung

Die einzelnen Teilchen werden nun mit dem Skalpell aus dem Furnier geschnitten und - seitenverkehrt - mit Furnierband fixiert. Ist alles komplett, wird die Intarsie auf einer dünnen Holzplatte fixiert und ein Gegenfurnier aufgeleimt.

Finishing

Nun wird das Bild gewendet, fein geschliffen und mit einer schützenden Lackschicht versehen.

Impressionen in Holz

Mein Angebot

Individuelle Kunstwerke

Ich setze gerne individuelle Motive in Intarsien um. Sie können aber auch Bilder, die ich bereits gestaltet habe, käuflich erwerben.

Workshops

Sie sind interessiert, selbst Intarsien herzustellen? Erfahren Sie mehr!

Simon Tschann
Markus Khüny

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme