Anchor link to top of page

Sommeratelier am 05. Mai 2024 mit Sigi Fritsche und Kurt Bonner

Die Wettersituation blieb bis zum Schluss ungewiss. Bei unserer Ankunft waren die Straßen nass. Es regnete, allerdings war ein trockener Tag angesagt. Wir beschlossen daher, beim Termin zu bleiben. Bereits während des Aufbaus wurden die Straßen trocken, und es hellte auf. Am Nachmittag war der Radweg gut befahren. Ab und an war sogar etwas blauer Himmel zu sehen.

Diesmal dauerte es etwas länger, bis die ersten Interessierten ihre Köpfe ins Atelier streckten. Doch nachdem sich das Wetter dann doch noch recht gewogen zeigte, zogen auch die Besuche an. Schließlich mussten weitere Stühle aufgestellt werden.

Gäste diesmal waren unter anderem Wolfgang Burtscher, Da Sascha, Walter Zingerle (Walter Zingerle wird am 04. August mit eigenen Werken mit dabei sein), Markus Schwindsackl, Bares für Rares Händler Österreich, und Elmar Frick (mit dabei als Aussteller im Sommeratelier am 07. Juli).

Vielen Dank allen Besuchern, Beteiligten und speziell Walter Linder für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und sein Engagement.

Ein parr der ausgestellten Werke

Fotos Gabriele Lässer

Mäx Intarsien